Impressum & Datenschutzbestimmung

Jetzt Sportkreis-
Newsletter abonnieren!

Das SKIB Abzeichen

Informationen zum Sport- und Motorik-Test

Das SKIB Abzeichen – Sport- und Motorik-Test

Der SKIB Test überprüft anhand von zwölf Aufgaben motorische und sportartbezogene Fähigkeiten – mit dem Ziel, Kindern einen Zugang zur Sport- und Bewegungskultur zu ermöglichen. Dadurch können sie einen sportlich-aktiven Lebensstil entwickeln, von dem sie nachhaltig profitieren.

Der Test besteht zum einen aus der MOBAK-1 Testbatterie, einem in der Schweiz entwickelten Testverfahren zur Ermittlung der motorischen Basiskompetenzen von Primarschülern, und zum anderen aus fitness- und sportartenorientierten Aufgaben. Die Kompetenzen und Fähigkeiten, die zur erfolgreichen Absolvierung der Aufgaben benötigt werden, sind umgebungs- und situationsabhängig und durch Üben und Wiederholen im Schulsportunterricht oder im Vereinstraining lern- und verbesserbar. Daher eignet sich der SKIB Test gut zur Leistungsüberprüfung und Sportartenempfehlung.

Individuelle Rückmeldung
Die Kinder erhalten nach Absolvierung des Tests das SKIB Abzeichen: eine Anstecknadel mit SKIB Logo und eine Urkunde (Gold für herausragende Leistungen: 18-24 Punkte, Silber als Teilnehmerurkunde: 0-17 Punkte). Zusätzlich bekommen die Kinder und Eltern eine detaillierte und übersichtliche Auswertung der erzielten Ergebnisse. Die Darstellung erfolgt in Farben, sodass sowohl Erwachsene mit geringen Deutschkenntnissen als auch Leseanfänger die Auswertung nutzen können. Ein grünes Feld steht für die volle Punktzahl, ein gelbes für die mittlere Punktzahl und ein roter Kasten für null Punkte. Auf einer weiteren Seite werden die individuellen Sportartenempfehlungen genannt sowie die schulnahen Vereine, die diese Sportarten anbieten. Ergänzt wird die Auswertung um eine weitere Vereinsliste, die die Familien über alle im Umkreis der Schule ansässigen Vereine und deren Angebot informiert.

  • DAS SKIB ABZEICHEN IM ÜBERBLICK...
  • Die Aufgaben im SKIB Test:
  • Prellen, Dribbeln, Fangen, Zielwurf, Rückschlagspiel, Balancieren, Rollen,
    Seitlaufen, Springen, Standweitsprung, Sprinten und Halten im Hang.
  • Auf Basis der Ergebnisse kann eine individuelle Sportartenempfehlung erfolgen,
    orientiert an sieben Sportartengruppen:
  • Ballsportarten Hand, Ballsportarten Fuß, Rückschlagspiele,
    Turnen, Leichtathletik, Tanzen und Kampfsport.
  • Kinder erhalten das SKIB Abzeichen und eine Urkunde
  • Eltern erhalten eine Ergebnisrückmeldung,
    Sportartenempfehlungen und eine Liste umliegender Vereine



Zum Seitenanfang

SKIB WIRD UNTERSTÜTZT DURCH:


Countdown zum SKIB Festival 2018

Am 22.04.2018 ist es soweit - nur noch:

271

22

28

JETZT ANMELDEN

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

SKIB Festival 2017

20 Sportvereine und Institutionen präsentierten in Kalbach rund 500 Kindern und ihren Famil... [ weiter ]

Spielen, wetteifern, Vereine kennenlernen - der Sportkreis lädt am 23. April zum großen Sport- und Spielfest in Kalbach ein

Bei einer Pressekonferenz präsentierten der Sportkreis und die Stadt Frankfurt heute das Pr... [ weiter ]

Schulkids in Bewegung: Tischtennis-Projektwoche bei der TuS Schwanheim

Zum wiederholten Mal gibt es im laufenden Schuljahr wieder eine gelungene Kooperation der TuS Sc... [ weiter ]

Sportkreis Frankfurt am Main e.V.

Projektleitung: Jasmin Czogalla
Wächtersbacher Straße 80
60386 Frankfurt
Tel: 069 - 40 35 79 50
Fax: 069 - 41 37 26
www.sportkreis-frankfurt.de jasmin.czogalla@sportkreis-frankfurt.de

SKIB IST EIN PROJEKT VON:

Logo des Sportkreis Frankfurt e.V. Logo der Stadt Frankfurt

© 2012 Sportkreis Frankfurt e.V.