Impressum & Datenschutzbestimmung

SCHULKIDS IN BEWEGUNG

Ein Projekt des Sportkreises Frankfurt und der
Stadt Frankfurt zur Bewegungsförderung von
Frankfurter Grundschülern

SKIB Schulprojekt SKIB Schulprojekt SKIB Schulprojekt SKIB Schulprojekt SKIB Schulprojekt

PROJEKT IMPRESSIONEN:

SPORT UND BEWEGUNG SIND UNVERZICHTBAR…

…für die geistige, körperliche und soziale Entwicklung von Kindern. Sport stärkt nicht nur das Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit, er fördert auch die motorischen und sprachlichen Fähigkeiten. In diesen Bereichen aber weisen Kinder vermehrt Defizite auf. Dies zeigen die Ergebnisse der Schuleingangsuntersuchungen des städtischen Gesundheitsamtes. Darin wurde außerdem festgestellt, dass etwa jeder achte Schulanfänger in Frankfurt an Übergewicht leidet - besorgniserregende Erkenntnisse, meist die Folgen mangelnder Bewegung.

Gemeinsames Ziel des Sportkreises Frankfurt und der Stadt Frankfurt am Main ist es daher, mit dem Projekt "Schulkids in Bewegung" an ausgewählten Grundschulen für zusätzliche Sportangebote zu sorgen. Diese Angebote sollen möglichst in den Stun- denplan integriert werden, realisiert durch die Zusammenarbeit mit umliegenden Sportvereinen. Denn Sportvereine bieten nicht nur qualifizierte und attraktive Bewegungsangebote, sie fördern auch Integration, Sozialkompetenz und die all- gemeine Bildung von Kindern und Jugendlichen. Sie sind somit hervorragende Partner um maßgeblich zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern beizutragen und die Grundlage für ein lebenslanges Lernen und Sporttreiben zu schaffen.

Die zunehmende Verbreitung von Ganztagschulen bringt für die Sportvereine erhebliche Veränderungen und Herausforderungen mit sich. Gleichzeitig birgt dies aber auch neue Chancen, denn Bewegung, Spiel und Sport gehören zu den häu- figsten und wichtigsten Angeboten im Ganztagsprogramm. Bei der aktiven Gestal- tung dieser Angebote können Sportvereine eine wichtige und zukunftsweisende Rolle einnehmen.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Vereinen, für ihre tatkräftige Unterstützung und die hervorragende Arbeit bei der Umsetzung von "Schulkids in Bewegung". Wir freuen uns darauf, in Zukunft weitere Vereine für das Projekt gewinnen zu können, um Schulen bei den gemeinsamen Aufgaben und Zielen in der sportlichen "Erziehung" der Kinder aktiv zu unterstützen.

Roland Frischkorn - 1. Vorsitzender Sportkreis Frankfurt e.V.

Roland Frischkorn
Vorsitzender des Sportkreises Frankfurt

Markus Frank - Stadtrat Frankfurt

Markus Frank / Stadtrat
Dezernent für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr



Zum Seitenanfang

SKIB WIRD UNTERSTÜTZT DURCH:


Countdown zum SKIB-Festival 2017

Bald ist es soweit - nur noch:

148

10

45

JETZT ANMELDEN

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

SKIB Festival 2016

Spielen, toben und Vereine kennenlernen – 500 Schulkinder und ihre Familien besuchten das... [ weiter ]

Bundesinitiative IN FORM hat Sportkreis-Projekt Schulkids in Bewegung ausgezeichnet

Die Initiative „IN FORM“ der Bundesministerien für Ernährung und Landwirts... [ weiter ]

Nachweisliche Bewegungsförderung - Mit dem „SKIB Abzeichen“ sensibilisiert der Sportkreis Frankfurt Eltern und Kinder für mehr Sport und Bewegung

Das Pilotprojekt „SKIB Abzeichen“ als Teil von „Schulkids in Bewegung“ (... [ weiter ]

Sportkreis Frankfurt am Main e.V.

Projektleitung: Jasmin Czogalla
Wächtersbacher Straße 80
60386 Frankfurt
Tel: 069 - 40 35 79 50
Fax: 069 - 41 37 26
www.sportkreis-frankfurt.de jasmin.czogalla@sportkreis-frankfurt.de

SKIB IST EIN PROJEKT VON:

Logo des Sportkreis Frankfurt e.V. Logo der Stadt Frankfurt

© 2012 Sportkreis Frankfurt e.V.